WILLKOMMEN

 

Im Wald erleben die Kinder die Natur viel bewusster als anderswo.

Jede Jahreszeit hat ein anderes Gesicht und biete neue Erfahrungen durch Farben, Geräusche Gerüche, ...

Im Wald können die Kinder die Natur mit allen Sinnen aktiv erleben.

 

Durch die Bewegung und das Spielen in der Natur wird die Fein- und  Grobmotorik, die Fantasie und Kreativität des Kindes gefördert.

Spielerisch und durch sinnvolle Regeln erfahren die Kinder, wie wichtig ein sorgfältiger Umgang mit der Natur ist.

 

 

 

Was du mir sagst, das vergesse ich.

Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich.

Was du mich tun lässt; das verstehe ich

 

Konfuzius


So schützen wir uns vor dem Coronavirus (Stand Juli 21)

  • Grundsätzlich gilt es den Mindestabstand von 1.5 Metern zwischen den Erwachsenen jederzeit einzuhalten.
  • Die Maskenpflicht ist draussen ab dem 26. Juni 2021 aufgehoben.
  • Begrüsst wird mit Winken

Massnahmen zur Hygiene

Leitende/Erwachsene

  • Desinfizieren regelmässig Ihre Hände. Vorallem vor dem Znüni, nach dem Nasen putzen, WC Gang Kinder

Kinder

  • Die Kinder waschen sich die Hände vor dem Znüni mit Seifenwasser und trocknen mit Haushaltstücher ab, welche dann in einem geschlossenen Behälter aufbewart werden.
  • Jedes Kind nimmt sein eigenes Znüni mit und es wird nicht geteilt.
  • Kinder werden zur Selbständigkeit ermutigt, z. B. beim Nase putzen, WC, Hände waschen
  • Da wir uns draussen aufhalten, haben wir genügend Luftzirkulation und Platz

 

 

Die Waldspielgruppe hält sich an die Coronaregeln von der Fach- und Kontaktstelle der SpielgruppenleiterInnen Uri und von der SSLV (Schweizerischer Spielgruppen - LeiterInnen- Verband)

Näheres unter

www.sslv.ch

 

041 883 03 91 /  079 298 27 37

 kontakt@waldspielgruppe-silenen.ch